Johannes Kepler ist der berühmteste Sohn beider Städte Leonberg und Weil der Stadt. Daher bieten, nun schon im zweiten Jahr, Stadtarchiv und Stadtmarketing Leonberg und die Kepler-Gesellschaft in Abstimmung mit der Stadt- & Tourist-Info Weil der Stadt gemeinsame Veranstaltungen zu Kepler an. Die Teilnahmegebühr beträgt für die Führungen 3,50 Euro, Personen unter 16 Jahren sind frei. Für Vortrag und Film kostet der Eintritt 5 Euro. [Flyer]

Stadtführung „Johannes Kepler – sein Leben und seine Zeit“  Thematische Stadtführung in Leonberg - einschließlich Besichtigung des Kepler-Raums im Stadtmuseum-  mit Hans-Joachim Albinus. Am Sonntag, 30. April 2017 um 11:15 Uhr am Brunnen auf dem Marktplatz in Leonberg [Link]

Vortrag „Wir wollen doch nicht dem Papst den Fuchsschwanz streichen ...“- Johannes Keplers Leben zwischen Reformation und Gegenreformation und sein vergebliches Bemühen um die Gregorianische Kalenderreform - Vortrag von Hans-Joachim Albinus aus Anlass des 500. Jahrs der Reformation am Donnerstag, 11. Mai 2017 um 19:30 Uhr im Stadtmuseum Leonberg (Pfarrstraße 1, neben der Stadtkirche) [Link]

Rundgang "Johannes Kepler – der Hexenprozess um seine Mutter Katharina" am Sonntag, 28. Mai um 11.15 Uhr am Brunnen auf dem Marktplatz in Leonberg.
Auf seinem Rundgang sucht Peter Höfer insbesondere die Plätze in der Altstadt auf, die mit der Anklage und dem Prozess in Beziehung stehen.

Führung "Johannes Kepler – Astronom, Mathematiker und Physiker" am Sonntag, 11. Juni um 11.15 Uhr am Keplerdenkmal auf dem Marktplatz in Weil der Stadt. Führung rund um das Keplerdenkmal und durch das Kepler-Museum mit dem Leiter des Stadtmuseums, Wolfgang Schütz und dem Leiter des Keplermuseums, Wolfgang Pleithner.

Filmvorführung "Johannes Kepler" am  Freitag, 18. August um 21.00 Uhr in Weil der Stadt, Kino Kulisse, Garten, Daimlerstraße 4,  Regisseur Frank Vogel, DDR, 1974, Open-Air-Filmvorführung (bei Regen im Kino) mit Blick in den Sternenhimmel, Einführung durch Hans-Joachim Albinus. 

scroll back to top
Copyright © 2017 Kepler-Gesellschaft e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.