Kepler-Vorträge und Zeitungsbeiträge

In diesem Jahr feiern wir den 450. Geburtstag von Johannes Kepler, der in Weil der Stadt am 27. Dezember 1571 das Licht der Welt erblickt hatte und als Kind auch in Leonberg wohnte. Dipl.-Math. Hans-Joachim Albinus, Mitglied der Kepler-Gesellschaft, stellt Keplers spannenden Lebensweg in einer Zeit großer Umbüche mit folgenden Beiträgen und Vorträgen vor:

            450 Jahre Kepler LEO Logo kl            

"Ende des Hexenprozesses - Habgier gemischt mit kleingeistigem Denunziantentum" - Artikel in der LKZ

"Kepler verteidigt die Mutter - Schwäbisches Sparen hat wohl viele Leben gerettet" - Artikel in der LKZ